VAH. Einfach. Sicher sein.

Kompetenz in der Desinfektionsmittel-Testung.

Für Laboratorien.

Anforderungen und Methoden.

Anforderungen und Methoden zur VAH-Zertifizierung chemischer Desinfektionsverfahren

In dieser Publikation des VAH finden Sie die genaue Beschreibung der experimentellen Ansätze der Wirksamkeitsprüfung von Mitteln und Verfahren zur routinemäßigen Hände-, Haut-, Flächen-, Instrumenten- und Wäschedesinfektion sowie Anforderungen an die Produkte zur Zertifizierung und Listung von Desinfektionsmitteln in der VAH-Liste für die Wirkspektren Bakterizidie, Levurozidie, Tuberkulozidie, Mykobakterizidie, Fungizidie, Viruzidie. Sie enthält darüber hinaus die Beschreibung der Methode zur Testung gegen C. difficile sowie die Anforderungen zur Zertifizierung der Viruswirksamkeit.

Diese Methoden berücksichtigen die geltenden EN-Normen. Desinfektionsverfahren, die vom VAH zertifiziert werden, wurden von unabhängigen Experten auf Wirksamkeit überprüft und erfüllen damit die aktuellen Empfehlungen der KRINKO, der AWMF und führender Fachgesellschaften im Hinblick auf die Qualitätssicherung in der prophylaktischen Desinfektion.

Sie sind auf dem aktuellsten Stand (15.6.2019), wenn Sie das Grundwerk inkl. 4 Ergänzungslieferungen haben.

Die VAH Methoden und Anforderungen und die Ergänzungen können Sie hier kostenfrei herunterladen.

Einen Einblick in die Prüfmethodik gibt Ihnen diese Zusammenfassung.

Aktuelle Mitteilungen des VAH zur Prüfung und Bewertung von Desinfektionsmitteln