VAH. Simply be safe.

Quality assurance in disinfection.

Für Laboratorien.

Anforderungen.

Anforderungen und Methoden zur VAH-Zertifizierung chemischer Desinfektionsverfahren

In dieser Publikation des VAH finden Sie die genaue Beschreibung der experimentellen Ansätze der Wirksamkeitsprüfung von Mitteln und Verfahren zur routinemäßigen Hände-, Haut-, Flächen-, Instrumenten- und Wäschedesinfektion sowie Anforderungen an die Produkte zur Zertifizierung und Listung von Desinfektionsmitteln in der VAH-Liste für die Wirkspektren Bakterizidie, Levurozidie, Tuberkulozidie, Mykobakterizidie, Fungizidie, Viruzidie. Sie enthält darüber hinaus die Beschreibung der Methode zur Testung gegen C. difficile.

Diese Methoden berücksichtigen die geltenden EN-Normen. Desinfektionsverfahren, die vom VAH zertifiziert werden, wurden von unabhängigen Experten auf Wirksamkeit überprüft und erfüllen damit die aktuellen Empfehlungen der KRINKO, der AWMF und führender Fachgesellschaften im Hinblick auf die Qualitätssicherung in der prophylaktischen Desinfektion.

Bestellen Sie diese Loseblattsammlung inkl. Online-Aktualisierungen über den mhp-Verlag.

Einen Einblick in die Prüfmethodik gibt Ihnen diese Zusammenfassung.


Kontakt.

VAH
c/o Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit
der Universität Bonn
Sigmund-Freud-Str. 25
D-53127 Bonn
info@vah-online.de
Tel: 0049 (0)228-287 1 4022
Fax: 0049 (0)228 287 1 9522

Geschäftszeiten: Mo-Fr 9:00 - 12:00 Uhr